Taking too long? Close loading screen.
030 - 364 285 640 info@schontag.com
VALUE ENGINEERING

Warum ist Value Engineering wichtig?

Value setzt eine oder mehrere Ziele in den Fokus. Der Wert einer Immobilie kann sich nämlich auch durch Nachhaltigkeit, eine geringe 2. Miete (Nebenkosten) oder durch einfache Nachnutzung bestimmen. Andersherum können so schon viele Faktoren der Wertminderung des Projektes in der Planung und in durch zu hohe Gestehungskosten ausgeschlossen werden.

Beispiel Value Engineering

Nachnutzung

Sonderimmobilien unterliegen i.d.R. höherem Risiko von Mietausfällen gegenüber Wohnimmobilien. Politisches Risiko oder der Ausfall des „Single Tenant“ kann bereits in der Planungsphase eingepreist werden, indem Ideen zur Nachnutzung in die Planung mit einfliesen.

Wertschöpfung

Bei der Entwicklung von Wohnimmobilien greifen wir auf Immobilien in verschiedensten Stadien ihrer Lebenszüglen zurück. Die kann vom Neubau bis zur Kernsanierung und Sanierung im Bestand sein.

Nachhaltige Energiekonzepte

Nachhaltige Bauwerke sollen ein ausgewogenes Verhältnis von Investition, Amortisierung, Funktionalität als auch Nutzerfreundlichkeit über einen adäquaten Zeitraum aufweisen. Value Engineering dient somit als Vorstufe bei der Wahl der Energiesystem / Baustoffen und begleitet die Planung und Ausführung bis in alle Phasen der Projektrealisierung. Der größte Erfolg wird naturgemäß am Beginn, also bei der Entwicklung der ersten Ideen einer Investition, erzielt. Ziele können sein geringe Nebenkosten ( € / m² ), geringer CO2 Ausstoß oder geringe Kosten des Energiesystems.

Vorteil für Projektentwickler

• Verkaufserlöse steigern
• Verkaufsvorteil durch
   Entwicklung zur Förderfähigkeit

Vorteil für Asset Manager & Eigentümer

• Mietpotenzial erhöhen
• Betriebskosten senken
• Verkaufspotenzial erhöhen

Allgemeine Vorteile

• Höhere Akzeptanz nachhaltiger Projekte bei Käufer aber auch Mitarbeiter im Unternehmen
• Strukturiertere Projektabwicklung

Nachhaltige Immobilienentwicklung durch Value Engineering Ansatz

Konkreter Zielsetzung werden durch verschiedene entwickelte Varianten verglichen. So können wir Konzepte mit geringen Nebenkosten (€/qm) oder geringe Bau- oder Sanierungskosten entwickeln und gegenüberstellen. Dies hat elementare Auswirkung auf die Wahl des Heizsystems und der Baustoffe. Ebenfalls können massivere Baustoffe die Nutzfläche im Neubau verringern.

Value Engineering ist eine strukturierte Denkmethode für die Entwicklung von einzelnen oder mehreren Zielen, Aufgaben wie Projekten, Produkten und Services.

Ziel ist es dabei, immer einen möglichst hohen Wert/Wirkung und Nutzen unter geringst möglichem Ressourceneinsatz, also systematisch optimierte Ergebnisse zu erreichen.

Somit folgt der Value Engineering Ansatz einem dynischem Prozess in dem Varianten erarbeitet und verglichen werden müssen um das beste Ergebnis für das Projekt zu erzielen.

Schöntag Projectconsulting GmbH

Geschäftsanschrift :
Rungestraße 9
10179 Berlin

tel.: 030 – 364 285 640
fax: 030 – 364 285 649
mail: info@schontag.com

www.schontag.com

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin – Charlottenburg
HRB 162453 B

IMX-Index ( Wohnimmobilienindex Deutschland ) 234,7
|
VDP Immobilienpreisindex 166,4
|
IW Immobilien-Index 42,7
|
( IMX : 01.09.2020 | VDP : August 2020 | IW : 3. Quartal 2020 )